Archiv

Presseartikel & Fotos

Presseartikel

Wirtschaftswoche

Ein Gründerduo hat mit Celebrate Streetfood das traditionelle Einzelkämpfergeschäft der Food Trucks professionalisiert. Das interessiert auch einen ehemaligen McKinsey-Chef, der Geld und Know-How gibt.

Weiterlesen
FAZ

Jan Dinter und Oliver Meiser wollen ein Burrito-Restaurant eröffnen, eigentlich. Dann kaufen sich die beiden einen Foodtruck. Jetzt mischen sie mit Imbisswagen im Catering-Markt mit.

Weiterlesen
Catering Management

Mit einem Foodtruck und dem mexikanischen Streetfood-Klassiker „Burritos“ begann vor drei Jahren die Geschichte von Celebrate Streetfood. Das junge Frankfurter Unternehmen von Jan Dinter und Oliver Meiser bietet sowohl Outdoor- als auch Indoor-Catering von Hamburg bis München.

Weiterlesen
Frankfurter Neue Presse

Zwei Freunde, die gemeinsam eine Geschäftsidee entwickeln und es damit zu beträchtlichem Erfolg bringen – das ist die Geschichte von Jan Dinter und seinem Start-up „Celebrate Streetfood“. Inzwischen erzielt das Unternehmen einen millionenschweren Umsatz.

Mehr erfahren
Nomy Blog

Dass man mit einem Burrito-Foodtruck auf eine Reise losfahren und vier Jahre später einen Fuhrpark von 14 Trucks, ein florierendes Cateringgeschäft und 100 Mitarbeiter haben kann, zeigt das Beispiel von „Celebrate Streetfood“ aus Frankfurt, das heute deutschlandweit arbeitet und bald ins europäische Ausland expandieren will.

Mehr erfahren

Pressefotos

Für Fragen rund um Celebrate Streetfood stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Maximilian Müller Pressekontakt
Maximilian Müller
Unverbindlich anfragen
Streetfood-Catering Angebot anfordern
Catering-Katalog herunterladen
Streetfood Catering Katalog